Grabher und Müller Rechtsanwälte -
Ihre Rechtsanwaltskanzlei in Lustenau

Unsere Kanzlei legt wert auf ein vielseitiges und umfassendes Serviceangebot. Schließlich möchten wir unseren Mandanten in unterschiedlichsten juristischen Fragestellungen ein professioneller und zuverlässiger Ansprechpartner sein. Um Ihnen Leistungen auf höchstem Niveau zu bieten, setzen wir auf ein kompetentes Team.

Kompetenz ist unsere Stärke

Wir wissen fachliches Know-how und Erfahrung gekonnt miteinander zu verbinden. 

Sowohl Dr. Hannes Grabher als auch Dr. Gebhard Müller verfügen über ein Rechtsstudium. Während Dr. Grabher bereits seit 1992 als Jurist tätig ist und auf die Bereiche Baurecht, Grundverkehrsrecht, Liegenschafts- und Immobilienrecht, Miet- und Wohnrecht und Schadenersatzrecht spezialisiert ist, ist Dr. Müller seit 1996 als Rechtsanwalt für seine Mandanten im Einsatz. Seine Fachgebiete liegen im Bereich des Ehe- und Familienrechts, Erbrecht, Insolvenzrecht, Verkehrs- und Unfallsrecht, sowie im Inkassowesen.

Gemeinsam verfügen Sie über umfassende Erfahrung und äußerst vielseitiges Know-how. Für tatkräftige Unterstützung und eine familiäre Atmosphäre sorgen Kanzleileiterin Angelika Bertschler und Office-Mitarbeiterin Karin König, die das Team ideal ergänzen.

Kanzlei Grabher und Müller in Lustenau

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.